Restorative Yoga

Relax and restore!

Mit Unterstützung vielfältiger Hilfsmittel wie zum Beispiel Bolstern, Blöcken und Kissen, geht es im Restorative Yoga darum vollständig los zulassen und die Energiereserven wieder aufzufüllen. Dein Körper und Geist können sich komplett entspannen und erholen.

Eine Restorative Stunde ähnelt einer Yin Yoga Stunde, da es sich beides mal um eine sehr ruhige Yoga Art handelt, bei der Positionen ohne Muskelbetätigung für einige Minuten gehalten werden.

Beim Restorative Yoga werden typische Hatha Asanas abgewandelt und der Körper mithilfe von Kissen, Decken, Blöcken und Gurten dazu gebracht, komplett loszulassen.

So sollen die Yoga Haltungen dazu beitragen, dass der Körper sich zum Beispiel von einer Verletzung oder Krankheit erholen und regenerieren kann. Die Wirkungen von Restorative Yoga gehen jedoch über die physische Ebene hinaus.

Vielleicht fühlst du dich gestresst durch die Arbeit, erschöpft von deiner Fitnessroutine, besorgt wegen familiären Angelegenheiten oder betrübt durch eine gescheiterte Liebesbeziehung.

In solchen Situationen kann Restorative Yoga die Antwort sein, die du gerade suchst. Denn diese Art des Yogas lehrt uns das Loslassen und Sich Hingeben – dem was kommt und dem was ist.

zum Stundenplan für Friedrichshain
zum Stundenplan für Berlin Mitte
zum Stundenplan für unsere Live Streams

Weitere Kurse.